Die Größen des Sports live erleben:

Der FC Bayern München, Red Bull, die Green Bay Packers und viele mehr...

Moderatorin Lilly Hennersberger und Dozent Mark Rothballer im Gespräch mit Dieter Hecking, Trainerlegende und jetzt Sportvorstand beim 1. FC Nürnberg. | Foto: Campus M University

Fotogalerie

Einen Blick hinter die Kulissen der Olympischen Spiele werfen, dem Erfolgsgeheimnis von adidas auf den Grund gehen, mit Sportgrößen wie Dieter Hecking, Trainerlegende und jetzt Sportvorstand beim 1. FC Nürnberg oder FC-Bayern-Marketingvorstand Andreas Jung diskutieren, mit den Green Bay Packers einen Hauch von Super-Bowl-Atmosphäre erleben und wertvolle Kontakte knüpfen für die berufliche Zukunft: Die SPORTARENA war das Highlight in den Studienzentren München und Nürnberg.

Exklusive Netzwerke für Praxis-Projekte und Karrierestart

Die Studierenden profitierten dabei besonders von den exklusiven Netzwerken der Campus M University: Bei der Online-Veranstaltung nehmen sich Leader aus vielen Bereichen des Spitzensports viel Zeit, um spannende Insights aus der Welt des Sportbusiness mit den Studenten zu teilen.

Das Sportbusiness bleibt nach allen Prognosen auch künftig auf Wachstumskurs — mit vielen beruflichen Zukunftschancen. Das war auch die Botschaft der Spitzenmanager, die virtuell mit den Studenten diskutierten. Über fünf Tage hinweg beantworteten Top-Profis bei der Online-Konferenz Fragen, gaben Impulse aus der Praxis und sprachen in den Foren „we are football", „we are olympia", „we are sport & future", „we are event" und „we are media" über die Chancen von morgen.

„Da ich sehr sportbegeistert und großer Adidas-Fan bin, war es für mich heute vor allem spannend, dieses Unternehmen durch Matthias Fischer genauer kennenzulernen und alles rund und das Thema Social Media und PR der weltweit bekannten Marke zu erfahren", lautet das Fazit von Max Steffen. Er studiert im ersten Semester Business Management an der Campus M University.

International: Top Gäste aus aller Welt

Einige der Top-Gäste, die aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA live zugeschaltet waren: Christian Voigt, langjähriger General Manager Global Sports Marketing bei PUMA und aktueller Vice President Marketing beim Internationalen Olympischen Komitee, Andreas Gollhofer, Head of Sport Austria bei Red Bull und Jon Murphy, Marketingexperte beim viermaligen Super-Bowl-Sieger Green Bay Packers aus Wisconsin.

Auch Christoph Rapp von der größten Sportartikelmesse der Welt, der ISPO Munich, oder die Sky Moderatorin Britta Hofmann gehörten zu den Hochkarätern der SPORTARENA. „Es hat mich begeistert, wie engagiert unsere Studierenden bei der Sache waren und wie gut vorbereitet schon die Erstsemester in die Diskussionen mit den Sportprofis gegangen sind", betonte Dozent und Organisator Mark Rothballer.

„Die SPORTARENA mit ihrem spannenden und vor allem umfangreichen Angebot ist für mich ein absolutes Highlight meiner Studienzeit. Als Fußball-Fan hat mir heute besonders der Talk mit Stefan Hiller von Sportfive gefallen, da dort alle Fragen rund um die Stadionthematik beantwortet wurden", sagt Valentina Metz, Business Management Studentin im ersten Semester.