„Branchen-Praxis: INSIGHTS“: Top-Experten treffen Top-Talente

Absolvent Louis Holtkamp, Junior Project Manager bei der Serviceplan Group, berichtet von seinen Projekten für BMW und darüber, wie er noch während der Studienzeit ein eigenes Modelabel gegründet hatte. | Foto: Campus M University

Fotogalerie

Praxisnah studieren in exklusiven Netzwerken, Austausch mit Profis aus der Business Welt, den persönlichen Draht zu Absolventen knüpfen, junge Talente und Top-Firmen zusammenbringen und exklusive Einblicke in die Berufswelt von morgen gewinnen: Dieser Mix macht die Campus M University als mobiles Studienprogramm der Hochschule Mittweida so besonders — und das Studium zur „Startrampe" für die spätere Karriere.

Ein neues Veranstaltungsformat vereint diese Vorteile für die Studierenden im ersten Semester: Die „Branchen-Praxis: INSIGHTS" bieten die Chance, Infos zu Berufsfeldern aus erster Hand und im direkten Gespräch mit Experten zu entdecken. Bei der Premiere an den Studienzentren München und Nürnberg standen die beiden Profile „Marketing & Brands" sowie „Mobility & Future Living" des Bachelor-Studiengangs Business Management im Fokus. Am Studienzentrum München moderierte Professor Dr. Sebastian Scharf das neue Online-Format, in Nürnberg Dozentin Kerstin Lindner.

Keynote Speaker von SIXT und Brand Trust

Keynote Speaker bei der Premiere des Online-Formats waren Lukas Schilling, Senior Director Small and Medium Enterprises bei SIXT, und Dr. Judith Meyer, Senior Brand Consultant bei der führenden Managementberatung Brand Trust. Sie ist auch Dozentin am Studienzentrum Nürnberg.

„Die Veranstaltung hat mich sehr bereichert. Ich finde es spannend, bei solchen Gelegenheiten die Talente von morgen kennen zu lernen und stelle mich auch gerne als Mentorin für Praktika oder den Berufseinstieg zur Verfügung", sagte Keynote Speakerin Dr. Judith Meyer von Brand Trust.

Zweiter Fokus der „Branchen-Praxis: INSIGHTS": der Austausch mit den Absolventen. Bei der Premiere berichtete Alumnus Louis Holtkamp, Junior Project Manager bei der Serviceplan Group, der größten inhaber- und partnergeführten Agenturgruppe Europas, von seinen Projekten für BMW und darüber, wie er noch während der Studienzeit ein eigenes Modelabel gegründet hatte.

„Als Student habe ich sehr viel durch den Austausch mit Unternehmen gelernt. Vieles wurde durch den Dialog mit den Profis konkreter und anschaulicher. Nun verantworte ich selber spannende Projekte und gebe meine Erfahrungen gerne an die Studierenden weiter", so Louis Holtkamp, Absolvent aus München und Junior Project Manager bei der Serviceplan Group.


Bitte stimmen Sie der Einbindung von YouTube-Videos zu, um diesen Inhalt anzuzeigen: Cookie-Einstellungen öffnen