Community

SUMMERTOUR – GEMEINSAM IN LUFTIGEN HÖHEN

Für die Zweitsemester ging es in luftige Höhen. Nach den andauernden Corona-Beschränkungen war nun endlich wieder ein großes Semester Team-Event möglich.

von Chris Braunstein am 22.07.2021

Bitte stimmen Sie der Einbindung von YouTube-Videos zu, um diesen Inhalt anzuzeigen: Cookie-Einstellungen öffnen

Für die Zweitsemester ging es in luftige Höhen. Nach den andauernden Corona-Beschränkungen war nun auf Einladung der Campus M University endlich wieder ein großes Semester Team-Event möglich. Bei der CMU Summer Tour trafen sich die angehenden Manager zunächst auf einen kleinen Snack-to-go im Studienzentrum München bevor es gestärkt in den Olympiapark ging. Bei einer geführten Tour bestiegen die Studierenden das Olympia-Zeltdach und erlebten München von einer ganz anderen Seite (und Höhe) :-). Gut gesichert ging es über das seit den Olympischen Sommerspielen 1972 weltbekannte Zeltdach des Olympiastadions. Atemberaubende Ausblicke über München hinweg bis hin zu den Alpen machten die Tour perfekt.

„Am besten hat mir gefallen, dass man sich nach der langen virtuellen Phase in der Corona-Zeit wieder persönlich gesehen hat. Wir haben uns untereinander viel besser kennen gelernt",
sagte Max Steffen, Student Business Management Profil Sport

Den Team-Nachmittag ließen die Studierenden anschließend bei Getränken und einer gemütlichen, bayerischen Brotzeit im Olympiapark-Restaurant am See ausklingen.

Selbstverständlich galt beim Event die "3G-Regel". So waren alle teilnehmenden Personen geimpft, genesen oder negativ getestet.

Jana Hille
Studienberatung

Klingt interessant?

"Noch mehr spannende Einblicke in das Studium gibt es beim Infotag. Wir freuen uns Dich beim Infotag persönlich kennen zu lernen."

Infotag besuchen