News

Berufseinstieg im Social-Media Management – Karrieremöglichkeiten bei der Serviceplan Group

Von der Aufgabenstellung eines Unternehmens bis zur fertigen Kampagne: Verena Letzner, Geschäftsführerin der Social-Media Agentur Plan.Net NEO, gab den Master-Studierenden wissenswerte Einblicke in die abwechslungsreichen Tätigkeitsfelder des Social-Media Marketings.

von Isabella Beck am 14.01.2022

Im Rahmen des Moduls Marketingkommunikation bei Prof. Dr. Silke Bartsch erhielten die Master-Studierenden im Studienzentrum München aufschlussreiche Einblicke in das Berufsfeld des Social-Media Managements. Gastrednerin Verena Letzner, Geschäftsführerin bei Plan.Net NEO, Teil der Serviceplan Group, informierte die angehenden Absolvent*innen über die Strukturen und Aufgabenfelder der Agentur und die vielseitigen Einstiegsmöglichkeiten während und nach dem Studium.

Die Serviceplan-Gruppe - Agenturexpertise seit über 50 Jahren

Mittlerweile hat sich das Unternehmen mit 23 Standorten in 16 Ländern ausgeweitet und baut auf ein Team aus über 4400 Mitarbeitenden. Die auf Social-Media Marketing spezialisierte Agentur Plan.Net NEO innerhalb der Serviceplan Group unterstützt B2B- und B2C-Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Serviceplan zählt renommierte Marken und Unternehmen wie BMW, REWE Group, Schaeffler, DATEV, Siemens Healthineers, ZDF und Penny zu seinen Kunden.

"Eine kreative Leitidee hilft uns die Positionierung zu schärfen und dient als Sprungbrett für die Kommunikationsplanung. Es gibt uns ein Gefühl dafür, welche Botschaft auf allen Kanälen ausgestrahlt werden soll. Es ist wichtig die Marke auf den gewählten Kanälen einheitlich darzustellen." Verena Letzner, Plan.Net NEO, Teil der Serviceplan Group

Vom Auftrag bis zur fertigen Kampagne

Verena Letzner erklärte den Studierenden, dass sich einige Marken an Agenturen als externe Dienstleister wenden, um Unterstützung bei ihren Marketingaktivitäten zu erhalten. In manchen Fällen werden mehrere Agenturen zur Entscheidungsfindung beauftragt und treten mit ersten Kampagnenentwürfen an das Unternehmen heran.

Sobald der Kunde sich für eine Agentur entschieden hat, beginnt die Planung zur anschließenden Umsetzung mit 4 essentiellen Schritten:

  1. Discover & Understand: Verständnis für das Produkt, die Zielgruppe und den Markt gewinnen
  2. Plan & Define: Auswahl der Leitidee, Kommunikationskanäle und Formate
  3. Create & Implement: Kreation und Ausspielen der Inhalte auf den gewählten Kanälen
  4. Validate & Learn: Beobachten, auswerten und aus den Ergebnissen lernen

Verena Letzner teilte ihre Erfahrung mit den Masteranden und betonte, dass eine klare Abstimmung mit dem Auftraggeber entscheidend ist. Das Unternehmen erarbeitet daher klare Ziele, die mit der durchgeführten Kampagne erreicht werden sollen. Davon ausgehend können Handlungsempfehlungen für künftige Maßnahmen abgeleitet werden.

Karriereziel: Social-Media Manager*in

Die Studierenden informierten sich bei der Geschäftsführerin über die spannenden Aufgabenbereiche für Berufseinsteiger während oder nach dem Studium. Vom klassischen Praktikum von 3 bis 6 Monaten bis hin zur Werkstudentenstelle oder dem Berufseinstieg als Trainee – medienaffine Studierende und Absolvent*innen werden hier fündig. Durch unser starkes Partnernetzwerk können wir unseren Studierenden spannende Kontakte für den Berufseinstieg vermitteln. Kundenkontakt und vielseitige Aufgabenbereiche durch Agenturerfahrung können weitere Karrierewege ebnen.

Chris Braunstein
Studienberatung

Klingt interessant?

"Noch mehr spannende Einblicke in das Studium gibt es beim Beratungstag. Wir freuen uns Dich beim Beratungstag persönlich kennen zu lernen."

Beratungstag besuchen