Digitaler „Verpackungskünstler“ mit großer Vision

Mit wenigen Klicks zum perfekten Karton: Mit voller Leidenschaft widmet sich Bachelor-Absolvent Marco Dembowski als Head of Brand Strategy & Experience dem Aufbau der Marke PackEx. | Foto: Campus M University

Auf den Inhalt kommt es an, sagt ein Sprichwort. Im Falle von Marco Dembowski ist das aber nur die halbe Wahrheit: Der Bachelor-Absolvent arbeitet daran, die Verpackung der Zukunft mitzuentwickeln, sie als Marke aufzubauen und dieser zum großen Durchbruch zu verhelfen. Das Produktversprechen: nachhaltige Faltschachteln, individuell bedruckt, in 72 Stunden produziert und geliefert. Der wachsende Erfolg des Unternehmens, für das er arbeitet, zeigt: „Packaging on demand" gehört die Zukunft.

Head of Brand Strategy & Experience bei PackEx

Mit einem Verbrauch von rund 250 Kilogramm pro Jahr sind die Deutschen im internationalen Vergleich einer der Spitzenreiter, was Pappe, Papier und Karton betrifft. Experten wissen: Dort liegt viel Einsparpotenzial, das sich durch neue digitale Möglichkeiten erschließen lässt. Genau dort setzt das Start-up PackEx an, wo Marco Dembowski zunächst als Head Of Business Development & Corporate Communications startete und heute als Head of Brand Strategy & Experience Verantwortung trägt.

Mit wenigen Klicks zum perfekten Karton

PackEx begeistert seine Kunden mit einem neuen Konzept, um Verpackungs-Faltschachteln herzustellen: Das Unternehmen stellt Serien mit bis zu 5.000 Stück in einem vollständig digitalen Prozess individuell und zusätzlich besonders ressourcenschonend her. Dank dem innovativen PackEx Portal können Kunden rund um die Uhr und von jedem Ort aus Faltschachteln anlegen, 3D-Prototypen erstellen, Chargen automatisiert ordern und den Verpackungsbestand „virtuell lagern". Das Portal können Nutzer bequem mit PC, Tablet oder Smartphone bedienen.

Porträt als Top-Talent im renommiertesten Branchen-Magazin

Davon profitieren die Kunden und auch die Umwelt: „Wenn sich Änderungen im Design oder am Aufdruck ergeben, müssen unsere Kunden keine bereits produzierten und gelagerten Schachteln mehr vernichten", sagte Marco Dembowski in einem Interview mit der „absatzwirtschaft". Das renommierte Marketing-Fachmagazin porträtierte den Bachelor-Absolventen jetzt in der Rubrik „Die Zukunft der Branche". Dort kommen Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 zu Wort. Das Magazin ergründet dort, was junge Top-Leute auszeichnet und wie sie ihre Karriere planen.

Der Digital Strategy Consultant lebt seinen Traum

Marco Dembowski hatte nach seinem Bachelor-Abschluss zunächst mit der Gründung seiner eigenen digitalen Strategieberatung Konkret erfolgreich den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Seit 2018 arbeitet er bei PackEx an der digitalen Zukunft. Er hat richtig Spaß an seinem Job, wie er im Interview sagte, besonders weil er die Erfolge sieht: „Während digitale Transformation oftmals lediglich theoretisiert wird, hat sich hier der Mut zur Veränderung bewährt." Was den Experten für digitale Strategien in seinem Beruf antreibt? „Die Leidenschaft für Markenkommunikation, Change, digitale Produkte und soziale Interaktion", sagt er.