Als Hochschul-Campus liegt unsere gesellschaftliche Verantwortung darin, unseren Bildungsauftrag ganzheitlich wahrzunehmen und zu erfüllen. Wir begleiten unsere Studierenden auf dem Weg zu kritisch reflektierenden, weltoffenen, verantwortungsbewussten jungen akademischen Persönlichkeiten. Diese Entwicklung wird unter anderem durch die Einbindung verschiedener nachhaltiger Themen im Lehralltag gewährleistet. Die Wichtigkeit von nachhaltigem unternehmerischen und persönlichen Handeln wird unseren Studierenden immer wieder deutlich gemacht. Durch die Vernetzung des Themas mit unseren Studienmodulen entsteht zwischen Lehrenden und Studierenden ein kontinuierlicher, wissenschaftlicher und nachhaltiger Austausch (beispielsweise im Studienmodul Unternehmensführung). Viele Studierende verfassen auch ihre Abschlussarbeit unter verschiedenen Gesichtspunkten der Corporate Social Responsibility.

Durch den akademischen Freiheitsraum, den wir unseren Studierenden an der Campus M University bieten, besteht außerdem die Möglichkeit, sich in verschiedenen Bereichen zum Thema Nachhaltigkeit zu engagieren. Im Rahmen ihres Studienalltags schaffen wir für unsere Studierenden die Möglichkeit, mit Persönlichkeiten aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen in den persönlichen Diskurs zu treten. So treten an der Campus M University regelmäßig Persönlichkeiten wie beispielsweise Carsten Schmidt (Unternehmensvorstand Sky Deutschland), Andreas Jung (Marketingvorstand FC Bayern München), Dr. Markus Söder (Ministerpräsident des Freistaats Bayern), Dr. Gerd Müller (Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung), Claudia Graus (Vize Vorsitzende von UNICEF Deutschland) so wie viele weitere mit den Studierenden in den Diskurs.

Verantwortung für junge Akademiker



Qualität im praxisnahen Studium

Wir stehen für Qualität und Exzellenz im Studium. Internationale Qualitätsstandards sichern eine moderne und effiziente Lehre, Forschung und praxisnahe Umsetzung von Wissen in allen Studiengängen. Dies zeigt sich in nach internationalen Standards akkreditierten Studiengängen und anspruchsvollen Praxis – Projekten.

Die Qualitätsstandards gelten zudem gleichermaßen für das fachlich-inhaltliche wie auch methodisch-didaktische Format zum Erwerb von Fachkompetenz und die Ausgestaltung des Akademischen Freiheitsraums zur Entwicklung junger akademischer Persönlichkeiten.

Verantwortungsbewusste Bürger, Führungskräfte und Unternehmer

Professoren und Dozenten, Mitarbeiter und Praxis - Partner an der Campus M University verstehen ihre Aufgabe als Berufung, immer bereit die Extra – Meile zu gehen. Mit dieser passionierten Haltung sind sie Vorbild und Modell für die Studierenden, die sich in Selbstverantwortung, fachlichem und sozialem Engagement, Dialog- und Konfliktfähigkeit sowie Verantwortung für das Ganze üben können.

Ziel sind immer kreative, fachkompetente, engagierte, urteilsfähige und verantwortungsbewusste Bürger, Führungskräfte und Unternehmer. Wir fordern und fördern Wertschätzung, Respekt, Vertrauen, Toleranz, Weltoffenheit und den Perspektivenwechsel. Mit dem Anspruch von „Leadership in sozialer Verantwortung" sind wir Impulsgeber und Motor für Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Medien und Gesellschaft. Eine Maxime ist Umsetzungsstärke - also nicht nur reden, sondern auch machen!