Media & Entertainment

Profil E-Sports & Gaming

Bachelor-Studium im Studienzentrum München ab Wintersemester 22/23

Jetzt bewerben
/_thumbnails_/520_37_Headerbild_ME_E-Sport_Gaming.jpg

Profil E-Sports & Gaming

Bachelor-Studium im Studienzentrum München ab Wintersemester 22/23

Jetzt bewerben

Auf die Plätze, fertig, los: Ihr Weg zum Nachwuchs-Leader im Business E-Sports & Gaming

Das Studienzentrum als Ihre Home-Base bietet Ihnen Raum für Ideen, Kreativität und das Kennenlernen von interessanten, außergewöhnlichen Menschen. Erfahrene Professor*innen engagieren sich für Ihren Wissens- und Kompetenzaufbau. Dozent*innen nehmen Sie mit in die Praxis und geben Ihnen exklusive Einblicke in spannende Branchen und Marktentwicklungen. Statt in überfüllten Vorlesungen lernen Sie in kleinen Intensivgruppen mit hoher Interaktion und Qualität. Wir setzen problemzentriert auf Teamarbeit. So wird das Studium zu einem besonderen Erlebnis.

Sie sind in der Gaming-Welt zuhause? League of Legends oder FIFA spielen Sie mit größter Begeisterung? Live-Events der ESL oder E-Streaming auf Twitch sind für Sie ein „Must-have"? Ob begeisterter Fan oder aktiver Gamer: Sie möchten Ihre Leidenschaft zum Beruf machen? Der Gaming- und E-Sports-Markt wächst massiv und ist ein weltweites Milliardengeschäft. Die Prognosen der global tätigen Marktforschungsunternehmen Newzoo und PriceWaterhouseCoopers sind beeindruckend: Allein im E-Sports-Sponsoring liegt die Wachstumsrate deutlich über 20 Prozent. Innerhalb des Media & Entertainment-Profils E-Sports & Gaming lernen die Studierenden die Rahmenbedingungen und Funktionsweisen der Games-Branche kennen und begleiten alle Schritte der Spieleentwicklung und -vermarktung. Daneben stehen die Planung und Umsetzung von profitablen E-Sports- und Gaming-Geschäftsmodellen im Fokus des praxisnahen Studiums. Es sind keine speziellen Vorkenntnisse in der Informatik erforderlich.

Studium auf einen Blick

Studiengang: Media & Entertainment
Profil: E-Sports & Gaming
Studiendauer: 6 Semester
Abschluss: Bachelor of Arts
Studienstart: ab Wintersemester 22/23
Studienzentrum: München

Jetzt zum Infotag anmelden

Studienzentrum München     Studienzentrum Nürnberg    

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

* Pflichtfelder

Ihre Studienvorteile


Praxisnahes Studium

Kleine Gruppen

Individuelle Förderung

Kontakte für die Karriere

Staatlicher Abschluss

Praxisnahes Studium

Unsere Studierenden sammeln von Beginn an wertvolle Praxiserfahrung durch Dozenten aus der Wirtschaft, Fachexkursionen, Praktika, Abschlussarbeiten und exklusive Projekte für namhafte Unternehmen. Sie vernetzen sich schon im Studium mit Führungskräften für den Karrierestart.

Kleine Gruppen

Lernen in kleinen Gruppen mit intensiver persönlicher Betreuung durch erfahrene Dozenten ist der Schlüssel für Ihren persönlichen Lernerfolg: Die Campus M University als mobiles Studienprogramm der Hochschule Mittweida kombiniert die Vorteile aus zwei Welten. Neben dem praxisnahen Studium vor Ort profitieren Sie von innovativen Online-Lernplattformen, mit denen Sie jederzeit und an jedem Ort der Erde Zugang zu Ihrer persönlichen „Welt des Wissens" haben.

Individuelle Förderung

Kleine Studiengruppen statt überfüllte Hörsäle; Online-Sessions auf der innovativen Lernplattform: Bei uns studieren Sie mit modernen Methoden sowie persönlichem Kontakt zu Dozenten und Professoren.
Ortsunabhängig und 24/7.

Kontakte für die Karriere

Knüpfen Sie vom ersten Tag Ihres Studiums an wertvolle Kontakte für Ihren Start in den Beruf: Das Netzwerk der Campus M University eröffnet Ihnen eine Welt an Karrierechancen. Gewinnen Sie bei namhaften Partnern im In- und Ausland neue und exklusive Einblicke — und schaffen Sie sich Ihr persönliches „Adressbuch" für die Zeit nach dem Studium.

Staatlicher Abschluss

Im Programm Campus M University der Hochschule Mittweida erwerben Sie den akademischen Grad des „Bachelor of Arts" (B.A.), „Bachelor of Science" (B.Sc.) oder „Master of Science" (M.Sc.). Dieser staatliche Abschluss öffnet Ihnen viele Wege für einen erfolgreichen Start in den Beruf. Sie können damit auch Ihre akademische Laufbahn fortsetzen.

Ihre Studienvorteile

Praxisnahes Studium

Kleine Gruppen

Individuelle Förderung

Kontakte für die Karriere

Staatlicher Abschluss

Alle freuen sich – jetzt wieder einzigartige Studienerlebnisse live am Campus



Top-Nachrichten: Wir starten tatsächlich persönlich und live am Campus ins Wintersemester mit unseren Studierenden. Mit einem tollen Kick-Off am 11. Oktober in München und am 12. Oktober in Nürnberg. Live und in Präsenz am Campus heißt: Kommilitonen treffen, neue Freunde finden, persönlich mit Professoren und Dozenten lernen, Praxis-Partner vor Ort erleben und Spaß in der Community haben. Und das bei maximaler Sicherheit mit der 3G-Regel und medizinischer Maske in Bewegung. Am Platz kann die Maske in der Regel abgenommen werden. So macht Studium wieder richtig Spaß!
Wir freuen uns auf Sie!


Jetzt beim Infotag bewerben

Praxisnah studieren in exklusiven Netzwerken

Das Bachelor-Studium an der Campus M University ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Oft sind Praxis-Projekte der Schlüssel für den Berufseinstieg.

Top Dozenten

Praxisnahe Lehrinhalte

Projekte aus der Praxis

Studienphasen im Ausland möglich

Bachelorarbeit im Unternehmen möglich

Praxisnah studieren in exklusiven Netzwerken

Das Bachelor-Studium an der Campus M University ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Oft sind Praxis-Projekte der Schlüssel für den Berufseinstieg.

Top Dozenten

Praxisnahe Lehrinhalte

Projekte aus der Praxis

Studienphasen im Ausland möglich

Bachelorarbeit im Unternehmen möglich

Praxis-Partner (eine Auswahl): zu den Praxisberichten

So viel Theorie wie nötig - so viel Praxis wie möglich!

» Ich schätze vor allem die persönliche und interaktive Ausrichtung der Lehrveranstaltungen. Die Studierenden wenden wissenschaftliche Theorie in realen Praxis-Projekten an. «

Prof. Dr. Georg PuchnerDozent

Studium, Inhalte & Dauer

Praxis und individuelle Förderung der Studierenden stehen im Profil E-Sports & Gaming im Mittelpunkt. Die Studierenden gehen mit Leidenschaft allen branchenrelevanten Themen nach, z.B.:

  • Welche Vermarktungsmodelle gibt es im Bereich E-Sports?
  • Welche Ziele verfolgen Bundesligavereine mit E-Sports?
  • Wie sehen digitale Geschäftsmodelle der Gamingindustrie aus?
  • Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Bachelorstudium dauert 6 Semester und setzt sich aus verschiedenen Studien-Modulen zusammen. Für jedes Modul erhalten Sie Credits (ECTS). Insgesamt sind für den Studienabschluss 180 Credits zu erreichen. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Arts im Studiengang Media & Entertainment ab.

Ausgewählte Studieninhalte

Lizenz- und Vermarktungsmodelle

Content-Design & -Produktion

Animation und Usability

Digitale Geschäftsmodelle

Wertschöpfungskette Gaming Industry

1. Semester
Profilierung Grundmodule

Journalistisches Arbeiten I

6 Credits

Scientific Skills

6 Credits

IT- und Medienrecht

6 Credits

Media Technologies

6 Credits

Business English

6 Credits

2. - 4. Semester

Journalistisches Arbeiten II

6 Credits

Grundlagen Film und TV Produktion

6 Credits

Modellierung & Animation

6 Credits

Intelligent Scripting

6 Credits

Multichannel-Distribution & Projektmanagement

6 Credits

Dramaturgie & Storytelling

6 Credits

Media Lab

6 Credits

Mensch-Maschine-Interaktion & Gamification

6 Credits

Business Management III: Digital Business

6 Credits

Medienmärkte & -systeme

6 Credits

Advanced Media Lab

6 Credits

Advanced Interactive Entertainment

6 Credits

Datenvisualisierung & -auswertung

6 Credits

Spezielles Marketing

6 Credits

Multichannel Campaigning

6 Credits

5. Semester

Int. Media Business

6 Credits

Intercultural Management

6 Credits

Corporate Responsibility

6 Credits

Angewandtes Management

12 Credits

6. Semester

Lehrprojekt Unternehmen (Praktikum)

12 Credits

Wissenschaftliche und philosophische Reflexion

6 Credits

Bachelorarbeit

12 Credits

Stand: März 2020
In den grün dargestellten Studienmodulen erfolgt die inhaltliche Vertiefung nach dem Wahl-Profil Content Creation oder E-Sports & Gaming

Praxis

Wachsender Appetit auf „E-Sports“

Fast 30 Millionen „Gamer" gibt es in Deutschland. Der virtuelle „Sport" am Computerbildschirm gilt als Wachstumsmarkt der Zukunft — vor allem auch im Sportmarketing. ...

von Jens Henning-Billon am 14.01.2020

Was bedeutet das mobile Studienprogramm?

Das mobile Studienprogramm der Hochschule Mittweida wird mit Studienzentren der Campus M University in München und Nürnberg und mit internationalen Wahlstationen angeboten. Dieses innovative Studium eröffnet neue Studien- und Erlebnisräume. Sie entscheiden selbst, wie mobil, wie beweglich Sie sein wollen:

  • Wählen Sie Ihren individuellen Studienmodus und Studienort: Studienzentrum als Ihre Home-Base, Hochschule oder Zuhause über die Lernplattform. Sie entscheiden!
  • Individuelle Talentförderung durch Personal Coaching
  • Persönlich studieren in kleinen Gruppen
  • Projekte und Networking mit starken Praxis-Partnern
  • Abschluss einer staatlichen Hochschule
  • Gemeinsam Erfolge feiern in der Community der Campus M University
  • Internationale Wahlmöglichkeiten für Praktikum oder Auslandssemester

Ihr Studienerlebnis im interaktiven Video

Entdecken Sie neue Erlebnisräume für Ihr innovatives Studium in den Studienzentren München und Nürnberg. Per Klick erleben Sie Community, Lehrveranstaltungen, Fachexkursionen, Workshops, Sport und Sprachkurse. Viel Spaß!


Bewerbung für das Wintersemester 22/23 möglich

In drei Schritten zu Ihrem Bachelor-Studium

1. Zum Infotag vor Ort oder virtuellen Infotag anmelden
2. Beim Infotag Studienplatz sichern
3. Ins Bachelor-Studium starten

Infotag: Campus M University persönlich erleben!

  • Gespräch mit Studierenden, Professor*innen und Lehrbeauftragten
  • Vorstellung des individuellen mobilen Studiums
  • Präsentation ausgewählter Praxis-Projekte
  • Live-Eindruck der Lernplattform
  • Impressionen vom Studienzentrum und individuelle Studienberatung
  • Auf Wunsch unmittelbare Teilnahme am persönlichen Aufnahmegespräch

Karrierechancen

Networking bei DWA Media

» Durch einen Dozenten bekam ich bei der Agentur DWA Media ein Praktikum – der erste Schritt in den Beruf. Dort habe ich erlebt, wie der digitale Wandel die Medienbranche durchzieht und wie gefragt Experten sind, die dies beherrschen. «

Inessa DatzmannAbsolventin

Zusatzangebote

Sportangebot

Nach der Lehrveranstaltung z.B. auf den Bolzplatz? Kein Problem!

Eine Auswahl der Sportaktivitäten:

  • Fußball-Team: Fußballturnier „Cup der Privaten" in Berlin
  • Laufgruppe: Ziel Sport Scheck-Halbmarathon
  • Beachvolleyball: Im Sommer und Winter (in der Beach-Halle)

Sprachkurse

Workshops

Events

Business Insights

Die häufigsten Fragen zum E-Sport-Studium

Was ist E-Sport?

E-Sport ist das kompetitive Spielen von Computer- oder Videospielen auf entsprechenden Geräten in einem professionellen & organisierten Umfeld mit festen Regeln. Gängige Formate für E-Sport sind Turniere oder Ligen auf digitalen Plattformen.

Sie haben Fragen zum Studium oder möchten sich bewerben?

Alle Bewertungen lesen